Ausgewählter Beitrag

Der Naturdonnerstag N° 118




 N° 118



Manchmal muss man sich schon richtig verrenken, um ein Bild einer Küchenschelle zu machen, 
denn sie neigt ihre Köpfe meist nach unten. So als ob sie sich schäme. 
Dabei muss sie das mitnichten, da sie bezaubernde Blüten hat.




Anne Seltmann 21.04.2022, 06.45

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Klärchen

Wer suchet der findet, es ist die zeit der schönen Küchenschellen, Gut erwischt! :moin1:
Grüssle, Klärchen

vom 21.04.2022, 21.15
4. von Jutta

Wunderschön, liebe Anne. Ich habe in diesem Jahr noch gar keine Kuhschellen gesehen.

Liebe Grüße
Jutta

vom 21.04.2022, 19.36
3. von Elke

Wunderschön, liebe Anne. Meine Küchenschellen haben in dieser Farbe erst zwei Blüten hervorgebracht. Von den hellrosa Blüten habe ich sehr viel mehr.
Liebe Grüße und danke fürs Verlinken zum DND - Elke :jep:

vom 21.04.2022, 12.36
2. von Jutta Kupke

Die ganze Pflanze liebe ich, die Küchenschelle finde ich wunderschön, die Blüten natürlich ganz besonders.
auch wenn sie verblüht ist, zeigt sie sich immer noch von einer schönen Seite !
Tolles Makrofoto.
Liebe Grüße

vom 21.04.2022, 09.03
1. von Kaeferchen

ich finde die Küchenschellen sehr schon, besonders dann wenn sich das Licht durch die feinen Haaren schimmert und diese betont

lg gabi

vom 21.04.2022, 08.33
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      


_____________________________



Werbung ohne Auftrag

Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung.

Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung 

dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firma oder das Produkt 

und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.


_____________________________


Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links