Ausgewählter Beitrag

365 Tage Challenge – N° 273




  N° 273


Das ist die Flotte Lotte!


 Wir  haben mit unseren Hort Kindern Apfelmus hergestellt. Wir haben schließlich zwei Apfelbäume in unserem Garten und die mussten jetzt ran.

Meine Kollegin brachte dazu die "Flotte Lotte" mit und da wurden Kindheitserinnerungen wach. So hat meine Mutter auch immer Äpfel passiert.




Quelle Wikipedia:

Victor Simon erhielt am 14. Februar 1928 in Belgien für dieses Gerät das Patent,  das er "Passoire d'action rapide pour légumes et autres comestibles"nannte.

Am 16. Februar 1931 beantragte Jean Mantelet in Paris das Patent für eine "Presse-purée qui, sous l'action d'une lame hélicoïdale animée par une manivelle, comprime progressivement la matière contre un tamis conique". Mantelet vermarktete sein Gerät erfolgreich zuerst unter dem Namen Moulin-Légumes, später Légumex und schließlich ab 1957 Moulinex – den Namen, den seine Firma Moulinex ebenfalls annahm. Zeitweilig wurden dort jährlich bis zu zwei Millionen dieser Presse-Purée hergestellt.

In den 1930er Jahren wurde ein Passiergerät von Charlotte Giebel hergestellt. Der Volksmund hat daraus "Flotte Lotte" gemacht.

In Deutschland wird die Flotte Lotte von der Firma GEFU seit etwa 1950 nahezu unverändert in unterschiedlichen Varianten hergestellt. Der Produktname Flotte Lotte wurde in Deutschland umgangssprachlich zum Gattungsnamen, er ist jedoch eine geschützte Marke der GEFU Küchenboss.




Bernhards...







[* unbezahlte Werbung, da Produktname- und Erkennung]


Anne Seltmann 30.09.2022, 16.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Bernhard

Die flotte Lotte ist bei uns auch zu Hause :-D liebe Anne

LG loewe loewe

vom 01.10.2022, 14.52
5. von Kaeferchen

Die kenne ich auch noch aus meiner Kindheit.
Meine Oma hatte einen riesigen Garten und Baumhof, das wurde so manches passiert und ich durfte dann auch mal dran drehen

ein schönes WE
wünscht gabi

vom 01.10.2022, 10.27
4. von Mathilda

So ein Ding hatte ich auch mal, aber flott war sie nicht, dafür flott entsorgt. Vielleicht ein Montagsmodell :4:

LG Mathilda :moin1:

vom 30.09.2022, 23.41
3. von Jutta

Liebe Anne, wir haben das zu Hause mit Sieb und Rührkeule gemacht. So eine "Flotte Lotte" hatten wir nie.
Liebe Grüße
Jutta

vom 30.09.2022, 20.24
2. von Elke

Ja, so ein Teil habe ich auch noch in Gebrauch. Aber nicht oft.
Liebe Grüße – Elke

vom 30.09.2022, 18.33
1. von Jutta Kupke

Wer kennt sie nicht, die "Flotte Lotte "
Ist wirklich eine geniale Erfindung und nach wie vor gern benützt !
LG

vom 30.09.2022, 17.45
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 


_____________________________



Werbung ohne Auftrag

Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung.

Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung 

dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firma oder das Produkt 

und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.


_____________________________


Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links