Ausgewählter Beitrag

193-194/366

366 Tage - 366 Bilder




Tag 193






Kürzlich schenke uns ein Hort Kind diese Loom-Bänder. Ich mochte es nicht enttäuschen und nahm es an, in der stillen Hoffnung, dass diese Bänder ganz schnell vergessen werden und ich sie entsorgen kann.

Ich bin ein Gegner  von zu viel Plastik. Oftmals sind Weichmacher dort drin und die sind definitiv gesundheitsschädlich.

Damals konnte ich mich noch gegen die Scoubidou-Bänder verwehren, als eine Mutter uns Bänder schenken wollte, die auch noch zusätzlich bestialisch stanken.

Erschwerdend kommt hinzu, dass generell  die Gummis nicht recycelbar sind und daher die Umwelt belasten könnte.

Loom-Bänder kann man auch gut aus Wolle oder Leder machen  >>Punkt<<







 Tag 194





Frisch eingetroffen!

Ein wundervolles Buch für alle Liebhaber des kleinen Volks. So bezaubernd wie Texter (Will Huygen) und Illustrator/Zeichner (Rien Poortvliet) zeigt keiner die Welt dieses ganz besonderen Zwergenvolkes. Hier erfahrt ihr alles über diese kleinen (Fabel-)Wesen. 


12.07.2016, 10.06

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Nova

Kommste hier her....hinlegen und sie dürften sich auflösen. Musste ich im ersten Jahr auch mit den normalen Gummibändern verstellen^^ Sie zerbröseln nach einer gewissen Zeit^^

Mit dem Loom war hier eine Zeitlang auch voll der Trend aber hat sich auch schnell wieder gegeben.

Liebe Grüsse

N☼va

vom 13.07.2016, 07.22
1. von Luiserl

....ich frage mich, wie man das macht, mit den Bändern. Unsere großen Kids haben das oft....und wenn ich versuche sie vom Armgelenk zu ziehen, gibt's so manche Träne, weil es ziept.

vom 12.07.2016, 12.03
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links