365 Tage Challenge – N° 138



N° 138





Heute Morgen war ich zur 2. Gürtelrosen-Impfung. Und Standardmäßig habe ich ein Dröhnen im Kopf, mir ist übel und der Arm schmerzt höllisch. Aber die Symptome kenne ich und ich bin das ja gewöhnt.  Die Schwere der Gürtelrose und ihrer Komplikationen nimmt bei über 50-Jährigen zu und eine Impfung ist empfehlenswert!  Durch die Impfung bleiben den meisten Geimpften der Hautauschlag, aber auch die anhaltenden Schmerzen, die über Wochen oder Monate gehen kann,  erspart. 












Anne Seltmann 18.05.2022, 18.06| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Praxis, Gürtelrose,

Schilderwald N° 50



N° 50



Aus den Tiefen meines Archivs. Fragt mich nicht, wo ich das einmal gefunden habe!





Anne Seltmann 18.05.2022, 09.18| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Schilder, Schilderwald, Arti, Liebespaare, küssen,

Close the ground N° 37




N° 37






Unglaublich manchmal, mit welch einer Kraft sich ein Blümchen durch den Asphalt schiebt!


*


It's unbelievable sometimes the force with which a flower pushes its way through the asphalt!











Anne Seltmann 18.05.2022, 08.13| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Close the ground, Jutta, Perspektive, Bodennähe, Löwenzahn, Straße,

365 Tage Challenge – N° 137



 N° 137







Irgendwer sagte einmal, dass Kiel hässlich sei. Nun, wenn man nur die eine Seite der Medaille betrachtet, 

dann stimmt das schon. Aber Kiel hat auch schöne Architektur, so wie oben und unten abgebildet.








Kiel mit seinen architektonisch schönen Häusern











Anne Seltmann 17.05.2022, 18.02| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Architektur, Kiel,

Projekt: Ich seh rot 154/2022


154/2022




Ich musste nach langer Zeit mal wieder in die Stadt und ich habe kurz an einem Ampel-Stopp die Gelegenheit genutzt, dieses Haus zu fotografieren. Aber auch zwei weitere Häuser habe ich diesmal bei meinen Stopps durch die Stadt mitgebracht. Sehr auffällig ist diese Bierbar und kaum zu übersehen! Will man das Flair einer Kneipe genießen, dann ist ein Besuch in einer urigen Kneipe genau das Richtige. Für mich ist das nichts, ich bin nie ein Kneipengänger gewesen. Allerdings mag ich hübsche Biergärten, wenn man im Sommer draußen bei lauem Sommerwind ein Bierchen oder eine Erdbeer- Bierbowle trinkt. Und ihr so?





Juttas...




Anne Seltmann 17.05.2022, 09.18| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Ich seh rot 2016, Ich seh rot 2017, Ich seh rot 2019, Ich seh rot 2018, rot, Ich seh rot 2020, Ich seh rot 2021, Ich seh rot 2022, Haus, Bierbar, Bakardi,

365 Tage Challenge – N° 136



N° 136




* Ford Mustang Shelby GT500 ???  höchstwahrscheinlich. Ganz sicher bin ich nicht! Ich hätte nochmal nachsehen müssen.

Löst er bei euch "Haben-will-Reflexe" aus? Bei mir nicht, obwohl ich solch einen Flitzer schon mal fahren durfte. 

Für mich soll ein Auto schon nett ausschauen, aber letztendlich soll er mich sicher von A nach B bringen!




Bernhards...




  [unbezahlte Werbung, da Namensnennung und Verlinkung]





Anne Seltmann 16.05.2022, 18.19| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Ford Mustang,

Montagsherz N° 556



N° 556



Von einem "kleinen" Künstler in meinem Kindergarten gezeichnet.



Nun seid ihr dran...zeigt mir eure Herzen!

Nächster Termin:

30. Mai












You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Anne Seltmann 16.05.2022, 01.00| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht, Herz, Vogelbild,

365 Tage Challenge – N° 135



 
 N° 135





Überbleibsel vom gestrigen Essen.














Anne Seltmann 15.05.2022, 14.23| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Sesam,

Einmal Farbe bitte







Für Elke ( Mainzauber) mein Plömchen einmal in Farbe.

Bitteschön!









Anne Seltmann 15.05.2022, 06.50| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Waldhyazinthe,

365 Tage Challenge – N° 134



N° 134



Diese Wildhyazinthe lag vor unserem Haus. Ich habe sie vor dem Verdursten gerettet.












Anne Seltmann 14.05.2022, 15.33| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, ,

Zitat im Bild N° 375



N° 375










Anne Seltmann 14.05.2022, 07.35| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Zitate im Bild, Nova, Stille, Natur, Kranich,

365 Tage Challenge – N° 133



 
 N° 133






Die wenigsten wissen, dass ich den >> Blog für meinen Kindergarten << betreibe.
So habe ich vorhin einen Beitrag dafür geschrieben und obiges Bild dafür verwendet.
Allerdings dann in Farbe. 


Wer nicht klicken will, dem sei gesagt, dass ich folgenden Text dazu geschrieben habe:


Verkehrsprävention…

immer wieder ein wichtiges Thema! Denn Kinder sind die schwächsten Verkehrsteilnehmer und sie lernen sicheres Verhalten im Straßenverkehr nicht von allein.

Obwohl wir mit den Kindern das richtige Straßenverhalten üben, muss es auch hin und wieder vertieft werden.

So haben wir uns heute für eine Verkehrsprävention mit dem Thema "Sichtbar machen im Verkehr" entschieden.

Eine ausgebildete Moderatorin erarbeitete gemeinsam mit unseren Kindern anhand praktischer Übungen die Gefahrenbereiche im Straßenverkehr.














Anne Seltmann 13.05.2022, 19.03| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Verkehrserziehung,

Floral Friday Fotos N° 165/2022



 

 N° 165/2022




Text aus dem Archiv geholt:



Vom kleinen Gänseblümchen!

Mitten in einem Park in einer großen Stadt standen viele Blumen! Wunderschön anzuschauen! In einem Beet stand neben einer prächtigen großen roten Rose ein kleines Gänseblümchen! Alle Leute die stehen blieben bewunderten die prächtige rote Rose! Für das kleine Gänseblümchen hatten sie höchstens abfällige Bemerkungen parat! Die Rose bildete sich viel darauf ein! Zum Gänseblümchen sagte sie: "Ich bin ja auch schön! Groß und prächtig! Mich wollen die Leute sehen! Du dagegen bist es nicht wert!" Das machte das Gänseblümchen sehr traurig! Den Nächsten der stehen blieb um die wunderschöne rote Rose zu bewundern fragte das kleine Gänseblümchen leise: "Warum bewunderst Du die rote Rose und wenn Du mich siehst verziehst du das Gesicht?" es bekam als Antwort: "Du bist so klein und winzig! Du bist es nicht wert!" Das kleine Gänseblümchen wurde noch kleiner und noch trauriger! es machte sich ganz klein! Damit wirklich keiner es mehr sehen konnte und es verletzen konnte! So verging lange Zeit wo alle immer stehen blieben um die wunderschöne rote Rose zu bewundern! Eines Tages hörte das kleine Gänseblümchen wie jemand sagte: "Du bist aber wunderschön! Warum machst Du Dich so klein?". Es wunderte sich, noch nie hatte jemand die wunderschöne rote Rose als klein bezeichnet! Es sah vorsichtig hoch! Und erschrak! Vor dem kleinen Gänseblümchen im Gras saß jemand, der sich zu ihm herunter gebeugt hatte und es ansah! Das verwirrte das kleine Gänseblümchen so sehr, das es Angst bekam! Und noch ein bisschen winziger wurde! Es fragte leise: "Wer bist Du?" Als Antwort bekam es zu hören: "Ich bin dein Freund wenn Du magst! Schon lange gehe ich ohne Freude durch diesen Park! Dich habe ich nie gesehen! Nun, da ich Dich entdeckt habe, habe ich einen Grund jeden Tag zu kommen! Und einen Grund mich sehr zu freuen!" Mit diesen Worten stand er auf und ging! Aber am nächsten Tag zur gleichen Zeit war er wieder da und freute sich über das Gänseblümchen! Das kleine Gänseblümchen sagte: "Aber Ich bin es doch nicht wert!" Sein neuer Freund sagte: "Doch kleines Gänseblümchen! Du bist sehr viel wert! Es kommt nicht auf die Größe an! Nicht darauf wie Du aussiehst sondern darauf wer Du bist!". Mit diesen Worten stand er wieder auf und ging! Und in dem Herz des Gänseblümchens hatte sich ein winziger, noch sehr kleiner, Funke entzündet! Ein Funke der Hoffnung. Nun kam sein Freund jeden Tag, sie sprachen viel miteinander! Und unbemerkt wurde das Gänseblümchen jeden Tag ein Stück grösser und ein wenig weniger traurig! Der kleine Funke der Hoffnung wurde grösser und grösser! Und es kamen andere kleine Funken hinzu! In dem Moment noch sehr klein und leicht auszublasen! Aber sie wuchsen von Tag zu Tag mit! Das waren der Funke des Vertrauens und der Funke der Liebe! Der Gedanke, das es Nichts wert ist, saß tief! Aber langsam wurde er schwächer und schwächer! Dank seinem Freund, der Tag für Tag kam und Das Gänseblümchen einfach lieb hatte! So wie es war! Daraus entstand eine lange Freundschaft! Auch der Freund war mal traurig! Aber Inzwischen hatte das Gänseblümchen soviel Kraft, das es auch für ihn da sein konnte. Und das machte es noch glücklicher! Durch die Freundschaft, die Liebe, die Hoffnung, das Vertrauen, das Glück, wuchs und wuchs das kleine Gänseblümchen! Das es nichts wert sein sollte hatte es fast vergessen! Und wenn mal jemand kam, der über es herzog, machte es ihm nichts mehr aus! Es hatte ja seinen Freund! Als sein Freund eines Tages kam, stellten beide fest, das aus dem kleinen traurigen Gänseblümchen ein großes glückliches Gänseblümchen geworden war! Die Liebe und Freundschaft hatten ihm den Mut, die Kraft und die Zuversicht gegeben an sich selber zu glauben! Glaub an Dich selbst ! Vertraue Dir! Du bist es Wert! Egal wie klein Du Dir vorkommst!



Autor: unbekannt













Anne Seltmann 13.05.2022, 18.56| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Floral Friday Fotos, FFF, Nick, Melbourne, Australia, Blumen, Flowers, Riitta, Gartenglück, Gänseblümchen,

365 Tage Challenge – N° 132


  N° 132





Heute muss mal ein Strommast herhalten. Ich hatte heute Null Ideen, was ich mir vor die Linse hole.
Aber Strommasten mag ich auch...nicht jedermanns Sache, doch die Unterschiedlichkeit der vielen Strommasten, finde ich äußerst interessant. Korrekterweise heißen sie Freileitungsmasten (umgangssprachlich aber Strommast oder Hochspannungsmast). Je nach Funktionen heißen sie auch Tragmast, Abspannmast, Weitabspannmast, Verdrillmast, Abzweigmast, um nur einige zu nennen. 






Ich lege jetzt mal eine Leitung zu





Anne Seltmann 12.05.2022, 17.57| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Strommasten,

Der Naturdonnerstag N° 120



N° 120










Hinter meinem Kindergarten haben wir ein schönes Außengelände, mit Kirsch -und Apfelbäumen. Die Bäume stehen in voller Blüte und bei gestrig warmem Wind, fielen eine Menge Blüten auf den Boden. Es sah aus, als ob es schneite. Für die Kinder ein Spaß, aber auch um sogleich die Blüten einzusammeln, um damit "Blüteneintopf" zu kochen.  Lecker! 











Anne Seltmann 12.05.2022, 07.03| (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Der Naturdonnerstag, Natur, Elke, MainZauber, Kirschbaum, Apfelbaum, Blütenblätter,

365 Tage Challenge – N° 131



 N° 131





Der Löwenzahn ist im Moment wohl das beliebteste Motiv, 
wenngleich ich bestimmt schon abertausende Bilder gemacht habe, reizt er mich immer wieder aufs Neue.
 Er ist ja auch sehr dankbar!

  










Anne Seltmann 11.05.2022, 17.07| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Löwenzahn, Pusteblume,

Close the ground N° 36



 N° 36





Auf meinem Weg über Wiesen

da hab ich sie gesehen

Mein Gott was waren das für Riesen

ich sah sie dort einfach stehen

 

Voller Kraft zeigten sie mir ihre Mähne

nur Angst tat sich nicht auf

Obwohl, sie zeigten mir ihre Zähne

doch das hielt mich nicht auf

 

Zottelig und gelb ist ihr Haupt

majestätisch und wirklich wunderbar

Doch wenn ihr denkt und glaubt,

hier handelt es von einer Löwenschar

 

So muss ich euch die Wahrheit sagen

ich sah den Löwenzahn dort stehen

Ich musst es einfach wagen

dieses Gedicht so hinzudrehen

 

 

© Anne Seltmann


[30.01.2007]












Anne Seltmann 11.05.2022, 08.56| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Close the ground, Jutta, Perspektive, Bodennähe, Löwenzahn,

365 Tage Challenge – N° 130



 N° 130







Mögt ihr auch Semmelknödel so gerne wie ich? Diese hier sind von Sonntag übrig geblieben und wurden in Scheiben geschnitten, knusprig angebraten 
und mit ein, zwei Eiern verbrutzelt. Lecker, sag ich euch! Je nach Lust und Laune kann man auch noch Zwiebeln und Schinkenwürfel dazugeben.











Anne Seltmann 10.05.2022, 18.53| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Semmelknödel,

Projekt: Ich seh rot 153/2022



 153/2022




Ich gehe gerne durch Schrebergärten. Da findet man den einen oder anderen netten Garten, wie hier in diesem Fall. Und er fällt auch sofort auf mit seiner roten Laube. Viele kennen bestimmt eher den Begriff Schrebergarten, andere wiederum sagen Kleingärten dazu. Der Name stammt vom Arzt und Pädagogen Daniel Gottlob Moritz Schreber. Er war beteiligt an der Gründung des ersten Leipziger Turnvereins für gebrechliche und besonders schwächliche Kinder.










Anne Seltmann 10.05.2022, 07.39| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Ich seh rot 2016, Ich seh rot 2017, Ich seh rot 2019, Ich seh rot 2018, rot, Ich seh rot 2020, Ich seh rot 2021, Ich seh rot 2022, Schrebergarten,

365 Tage Challenge – N° 129



 
N° 129




Es gibt sie noch, die Blumenkränzeflechter*innen.
Als Kind haben wir das immer mit Gänseblümchen gemacht. Ihr auch?


Jahre kommen, Jahre schwinden,

Und der Jugend Traum entflieht,

Blumen, die wir heute finden,

Kränze, die wir heute binden,

Sind uns morgen schon verblüht!

 

[Auszug "Lied für Mädchen"]


~*~

Johann Friedrich Hammerich 

1819














Anne Seltmann 09.05.2022, 18.02| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Bank, Blumenkette, Löwenzahn,

1000 Fragen an dich selbst 161-170







161.       Was ist dein größtes Defizit?

Geduld…mein zweiter Vorname ist "Ungeduld" 

162.       Bist du ein Hundetyp oder ein Katzentyp?

Hundetyp!

163.       Wie zeigst du, dass du jemanden nett findest?

Indem ich es direkt sage! 

164.       Isst du eher, weil du Hunger oder Appetit hast?

In erster Linie, weil ich Hunger habe.

165.       Tanzt du manchmal vor dem Spiegel?

Hin und wieder!

166.       In welcher Hinsicht bist du anders als andere Menschen?

Wir sind alle unterschiedlichen Individuen!

167.       Welchen Jugendfilm würdest du Kindern empfehlen?

Da sie noch nicht jugendlich sind, gebe ich keine Empfehlungen. Die Abgrenzung zwischen Jugendfilmen und Kinderfilmen erweist sich nämlich als sehr schwierig.

168.       Bleibst du bei Partys bis zum Schluss?

Ich gehe schon seit Jaaaaahren auf keine Partys und früher bin ich jedenfalls nie bis zum Schluss geblieben.

169.       Welchen Song hast du in letzter Zeit am liebsten gehört?

"Sekundenglück" von Herbert Grönemeyer

170.       Bereitest du dich auf bestimmte Telefongespräche vor?

Unbedingt!



  [unbezahlte Werbung, da Namensnennung und Verlinkung]



Anne Seltmann 09.05.2022, 16.57| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: 1000 Fragen an dich selbst 161-170

365 Tage Challenge – N° 128



N° 128



Oh Mann, ich glaub` mein Deo hat versagt!


















Anne Seltmann 08.05.2022, 16.06| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Möwe,

I see faces Mai 2022



Mai 2022



Recht schläfrig der Kleine!


Hier nochmal zur Erklärung, um was es sich bei diesem Projekt handelt:

Das Ganze nennt sich Pareidolie und bezeichnet das Phänomen, 
in Dingen und Mustern vermeintliche Gesichter 
und vertraute Wesen oder Gegenstände zu erkennen. 

Zeigt doch Ruthie auch eure "Gesichter"!








Anne Seltmann 08.05.2022, 10.26| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: I see faces, Gesichter Ruthie, Mai, 2022, ,

Die Erzählschiene Teil 2






<< HIER << erzählte ich schon von der Erzählschiene. Nun ist sie fertig! Ich habe schlicht und einfach ein Holzbrett mit Kanthölzern versehen, so hält sie nun einiges aus. In die Führungsrillen können ausgestanzte Pappfiguren, Steckkarten mit Lerninhalten, oder Bilder eingesteckt werden. Der Prototyp (aus Pappe) kam am Freitag zum Einsatz und wir hatten eine Menge Spaß. Weil wir so viel Freude daran hatten, habe ich gleich weitere Geschichten bestellt. z.B. * Die kleine Hummel Bommel, * der Regenbogenfisch und * Elmar








  [unbezahlte Werbung, da Namensnennung und Verlinkung]



Anne Seltmann 08.05.2022, 08.35| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kinderperlen | Tags: Erzählschiene, Raupe Nimmersatt, Holzbrett, Diy, Sprachförderung, ,

365 Tage Challenge – N° 127





N° 127







Was koche ich heute?





>> HIER << geht es zum Rezept.








Anne Seltmann 07.05.2022, 06.43| (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Wirsingbällchen,

Zitat im Bild N° 374










Anne Seltmann 07.05.2022, 05.58| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Zitate im Bild, Nova, Architektur, Monotonie,

365 Tage Challenge – N° 126


N° 126




Bin ich einmal in der Stadt unterwegs, dann mache ich auch hin und wieder Bilder von verklebten Ampelmasten, Stromkästen oder Lampen. Immer wieder werden viele Aufkleber (auch Spuckies genannt) irgendwo aufgepappt, da ist kein Gegenstand mehr sicher. Sie haben oftmals eine Botschaft, z. B. für eine politische Sache, für eine Musikveranstaltung, etc. oder bleiben völlig sinnbefreit. Aber es gibt auch welche, die einem ein Lächeln ins Gesicht zaubern.






Bernhards...





Anne Seltmann 06.05.2022, 08.22| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Aufkleber,

Floral Friday Fotos N° 164/2022



 N° 164/2022




Wenn uns ein Blümlein grüßt,

ist`s wie ein Sonnenstrahl.

Der sich uns schmeichelnd

sich ins sehnende Herz stahl.


~*~


Autor unbekannt

















Anne Seltmann 06.05.2022, 06.33| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Floral Friday Fotos, FFF, Nick, Melbourne, iPhone 13 Plus, Australia, Blumen, Flowers, Riitta, Gartenglück, Vergissmeinnicht,

365 Tage Challenge – N° 125



N° 125




Wer wissen will, was es mit diesen 3 Schöpfrahmen auf sich hat, kann es << HIER << nachlesen!











Anne Seltmann 05.05.2022, 18.28| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Papier, Papier herstellen, Diy, Schöpfrahmen,

Die Erzählschiene Teil 1




      


Kürzlich entdeckte ich die * Erzählschiene und ich wollte mich genauer damit befassen, weil ich immer nach neuen Möglichkeiten für die Sprachförderung suche. Sprachförderung ist Bestandteil meiner Arbeit und ich habe dafür eine Zusatzausbildung. Nachdem ich aber sah, wie teuer diese Sprachschiene ist, die letztendlich nur aus einer Scheibe Holz besteht, habe ich mich kurzerhand mit einem Behelfsmittel bestückt. Morgen werde ich sie einsetzen, bis ich dann selbst eine aus Holz herstelle. Ich habe dafür das Wochenende vorgesehen.

Die Erzählschiene besteht aus einem Holzbrett mit drei Führungsrillen, in die man ausgestanzte Pappfiguren, Bilder oder Steckkarten mit Lerninhalten einsteckt.  Sie dient zur individuellen Förderung der Aufmerksamkeit, Konzentration und Sprache. Morgen kommt dann die kleine Raupe Nimmersatt zum Einsatz.

 




  [unbezahlte Werbung, da Namensnennung und Verlinkung]





Anne Seltmann 05.05.2022, 08.10| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kinderperlen | Tags: Erzählschiene, Raupe Nimmersatt, Holzbrett, Diy, Sprachförderung,

365 Tage Challenge – N° 124



 N° 124




Kuckuck, Kuckuck, ruft`s aus dem Wald der Uhr 




Gesichtet in einem Dorfladen








Anne Seltmann 04.05.2022, 10.17| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Kuckucksuhr, Uhren, Uhr,

Close the ground N° 35



 N° 35




Gestern schnell mal aus der Hüfte mit meinem "Äpfelchen" hinter meinem Kindergarten geschossen.
Kein leichtes Unterfangen, weil dort auch "Tretminen" sein könnten  








Anne Seltmann 04.05.2022, 09.59| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Close the ground, Jutta, Perspektive, Bodennähe, Gänseblümchen, Wiese,

365 Tage Challenge – N° 123



 
N° 123


Das ist eine Rennschnecke






Habt ihr als Kinder auch Schnecken gesammelt? Nein? Ich auch nicht. Aber meine KiGa Kinder tun das, solange ich in diesem Kindergarten arbeite und das ist immerhin schon 27 Jahre her. Die Schnecken werden mit Namen versehen und los geht es. Diejenige Schnecke gewinnt, die eine vorgegebene Distanz als erste zurückgelegt hat. Es gibt tatsächlich in verschiedenen Ländern regelmäßig ausgetragene Schneckenrennen. Den bekanntesten Wettkampf gibt es seit 1960. Dieser findet im Sommer auf einem Cricket Feld im britischen Congham in Norfolk statt. 200 Schnecken müssen an den Start und dann kann auf Wettkampfergebnisse gewettet werden.  





Bernhards...




Anne Seltmann 03.05.2022, 18.30| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Schnecken, Wettrennen,

Modern Art N° 12



N° 12





Bei My Modern Art handelt es sich um ein Projekt von Esther (Escara-Fotoprojekt) . Hier gilt es  jeweils monatlich, um den 15. des Monats, ein beliebiges Bild mittels Bild Be-und-Verarbeitung zu verwandeln.

Hier zeige ich euch die Windjammerparade zur Kieler Woche.

Wer noch nie etwas von der Kieler Woche gehört hat, dem sei zu sagen, dass es sich um das größte Segelevent der Welt handelt. Die Windjammerparade ist dann das Highlight der Kieler Woche.




Original









Anne Seltmann 03.05.2022, 18.22| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Modern Art, digital, Bildbearbeitungen, Escara, Esther, Kieler Woche,

Niwibo sucht... Küchengeplauder







Dann plaudern wir doch mal darüber, dass am Samstag die Rhabarberstücke zu weich geworden sind...die Rhabarber-Tarte viel zu flach geworden ist...
der Eischnee nicht fest genug war...und doch hat die Tarte megalecker geschmeckt.

Die Lieblingsschwiegertochter hatte am Sonntag ebenfalls einen Rhabarberkuchen allerdings mit Streusel gebacken...
der aber noch nicht fest genug war, als sie ihn aus der Form nahm...Wir haben das Beste daraus gemacht und ihn dann halt Rharbarber-Crumble genannt.
Und der war spitzenmäßiglecker!!!

Das war wohl nicht unser Tag!






Für die Tarte braucht ihr: 

(Springform Durchmesser 26 cm) 

Zutaten für den Teig:

125 g Butter 
250 g Mehl 
2 Eier 
1 Prise Salz 
60 g Puderzucker

Zutaten für den Belag: 

1 kg Rhabarber 
100 g Zucker
2 Eiweiß 

80g Zucker 


Zubereitung


Die Butter am besten würfeln und mit dem Mehl verkneten, bis eine krümelige Masse entsteht. Die Eier dazugeben und weiterkneten. 
Zucker und Salz hinzufügen und alles zu einer glatten Teigkugel formen.  Diese wird dann in Frischhaltefolie gewickelt, damit sie ungefähr 1 Stunde im Kühlschrank kühlen kann. 


In der Zwischenzeit deen Rhabarber schälen und in ca. 2 cm kleine Stücke schneiden. Den Rhabarber in eine Schüssel geben, Zucker hinzufügen und 1 Std. ziehen lassen. 
Dann in einen kleinen Topf und auf kleiner Flamme köcheln lassen. Entweder bisfest oder weich, je nach Geschmack. 
Das Eiweiß steif schlagen und nach und nach Puderzucker hinzufügen. 
Die  Springform mit Backpapier auslegen und die Ränder einfetten. Den gekühlten Teig in der Springform ausrollen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. 

Der Teig wird bei 180 ° C Umluft vorgeheizten Backofen ca. 10 Min. vorgebacken. Dann den Rhabarber auf den Tarteboden geben und mit Eischnee bedecken und nun bei 150° C weitere 25 Min. backen





Anne Seltmann 02.05.2022, 09.48| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Niwibo sucht, Nicole, Küchengeplauder,

365 Tage Challenge – N° 122



 N° 122



Ich musste heute Morgen einen Schwenker in den Ostseepark des Schwentinentals machen und dabei habe ich obige Dame noch einmal fotografiert. Mitten im Gewerbegebiet auf dem Dach der *  Firma Bock (Schwimmbadtechnik) steht sie, die vermeintlich zum Sprung ansetzt. Eine witzige Idee der Firma, die Ansprechpartner für den Verkauf und Verleih von Schwimmbadreinigern für öffentliche Bäder und Schwimmhallen ist.














  [unbezahlte Werbung, da Namensnennung und Verlinkung]





Anne Seltmann 02.05.2022, 09.00| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, ,

Montagsherz N° 555



 N° 555




Kürzlich erst habe ich mir Postkarten bestellt. Wenn ich nicht grad selbst welche male, so habe ich ganz gerne
auch fertige Postkarten, wie die von  >> *Anne Kubik <<





Ich liebe ihren Stil und sie hat noch mehr auf Lager als bloß Postkarten. * Anne Kubik arbeitet mit Pinseln, Stifte und Papier 
und sie zaubert Letterings und Illustrationen. Unter anderem bietet sie auch verschiedene Lettering-Workshops an. 






Und nun Prosit 

auf 555 Herzen










  [unbezahlte Werbung, da Namensnennung und Verlinkung]










You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Anne Seltmann 02.05.2022, 01.00| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Montagsherz, Frau Waldspecht, Herz, Postkarten, Anne Kubik,

365 Tage Challenge – N° 121


 N° 121





Wenn kleine Leute singen,

Was singen sie da?

Sie singen von hohen Dingen,

Von Glück und Gloria.

Sie singen, was sie ersehnen

Und schließen die Augen dabei,

Sie werben im Lied und wähnen,

Nun kommt der große Mai

Mit Blüten und Schmetterlingen,

Wo alles in Fülle fließt,

Und wissen nicht, dass ihr Singen

Das Glück schon ist.


~*~


unbekannt


Ich wünsche euch allen einen guten Start in den Mai!





Bernhards...



Berhards...



Anne Seltmann 01.05.2022, 08.41| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, 1. Mai, Mai 2022,

Projekt Monatscollage April 2022



April 2022




Und auch für Birgitts Projekt ist die Collage fertig.

Gefüllt ist er wie immer zu diversen Projekten, an denen ich teilnehme.
Links im Blog unter "Zu Gast" gelangt man zu den jeweiligen Initiator*innen.
Ein Blick, oder auch zwei dorthin, lohnt sich auf jeden Fall!





Birgitts...


Anne Seltmann 01.05.2022, 07.13| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Birgitt, Monatscollage, April 2022,

365 Tage Challenge–April 2022



365 Tage Challenge April 2022




Der April wäre geschafft...was für eine Herausforderung, jeden Tag ein Bild zu posten.

Ich wünsche uns allen Durchhaltevermögen!





Bernhards...





Anne Seltmann 01.05.2022, 06.56| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Bernhard, Foto Challenge, 365 Tage, 365 Challenge, photo of the day, Projekt 365, Collage,

Black and White Mai 2022



 Mai 2022






Vom Wind getragen

ein Meer aus leisen Tönen

treibt fort

auf den Wellen -

Leise singt das Meer



~*~

Anne Seltmann









Anne Seltmann 01.05.2022, 01.00| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: PerlenhafteProjekte | Tags: Black and White 2018, Black and White 2019, Black and White 2020, Black and White 2021, Black and White 2022,

2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   


_____________________________



Werbung ohne Auftrag

Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen sind Werbung ohne Auftrag und ohne Vergütung.

Sämtliche Namensnennungen stellen Werbung 

dar für Person, Gruppe, Einrichtung, Firma oder das Produkt 

und geschieht ebenfalls ohne Auftrag und ohne Vergütung.


_____________________________


Photo-Blogger Linking & Blogroll

Wir unterstützen Klimawiese.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





_______________________________



_______________________________
Perlenhafte Links