Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Türen

T-in die neue Woche N° #144



 N° #144





Eine Tür aus Stade. Stade ist eine früh barocke Fachwerkstadt. Die meisten Häuser - Giebelhäuser mit tiefen Grundstücken - stammen aus der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts und den ersten Jahren des 18. Jahrhunderts, aus der sog. Schwedenzeit Stades (1645-1712). Zu Beginn der Schwedenzeit 1659 zerstörte ein Stadtbrand zwei Drittel der Stadt, die allerdings danach schnell und weitgehend neu auf altem Grundriss aufgebaut wurde, zum Teil in verziertem Fachwerk mit ausgeprägten Vorkragungen. Die Schwedenzeit hat also auch äußerlich das Bild der Altstadt geprägt. Einige Fachwerkhäuser reichen allerdings bis in das 16. Jahrhundert zurück. Stade ist möglicherweise die älteste Stadt Norddeutschlands. 











Anne Seltmann 29.09.2019, 06.00 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #143



N° #143 




In der kleinsten Stadt Deutschlands "Arnis" kommt man zur * Schleiperle, ein historisch architektonisches Kleinod. Früher war hier ein Fischrestaurant drin, heute ist es ein Cafe im Bootshaus-Stil auf Pfählen. Man bekommt leckeren hausgemachten (yammieyammie) Kuchen und Torten sowie Snacks, Suppen etc. Und bei schönem Wetter kann man direkt am Wasser sitzen und den schönen Ausblick auf die Schlei so richtig genießen. 

 

[*Namensnennung…unbeauftragt und unbezahlt, trotzdem muss es als "Werbung" gekennzeichnet werden!]











Anne Seltmann 22.09.2019, 08.40 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #142



 N° #142




Gesehen auf dem Friedhof Ohlsdorf in Hamburg.

Der Friedhof Ohlsdorf ist der größte Parkfriedhof der Welt und auf im befinden sich 13 Friedhofskapellen. Obige Kapelle  entstand 1877 aus dem Bauernhaus Schwen.  1965 wurde sie renoviert. Leider wird sie nicht mehr für Trauerfeiern genutzt und man sucht nach neuen Nutzungsmöglichkeiten.












Anne Seltmann 15.09.2019, 07.17 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #141



 N° #141




Der liebste Rückzugsort draußen im Garten meines Kindergartens






Anne Seltmann 08.09.2019, 05.50 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #140


 N° #140









2012 gab es von Kalle ein Türenprojekt und da zeigte ich schon einmal ein Garagentor (siehe unteres Bild) vom gleichen Künstler.
















Anne Seltmann 01.09.2019, 07.24 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #139



N° #139


Schätzungsweise ein Stromhäuschen in der Nähe des Schwentinentals
Hier ist wohl lange keiner mehr gewesen. Ob das überhaupt noch im Betrieb ist?










Anne Seltmann 25.08.2019, 07.03 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #138



N° #138






Schön ist anders!

An unserer Gemeinschaftsschule in Altenholz hatte letztes Jahr der Zusammenbau der Container begonnen, die die Raumnot lindern sollten. Diese "Konservenbüchsen" stehen auf den Fundamenten der 2016 abgerissenen Pavillon-Klassen.

So viel ich weiß, ist dort nun das DAZ-Zentrum für Schüler mit Deutsch als Zweitsprache, die Bibliothek, Schulräume und der Lagerraum.










Anne Seltmann 18.08.2019, 08.14 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #137



N° #137




Torhaus Gutshof Rixdorf

(Kreis Plön)

 

Das Gut gehört seit 1790 den Grafen von Westphalen zu Fürstenberg.

Die denkmalgeschützte Anlage ist das größte Reetdach-Ensemble Deutschlands.








Anne Seltmann 11.08.2019, 07.08 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #136



N° #136 






Glaubt mir, soooooo viele für mich wundervolle Türen (in Quedlinburg), habe ich noch nicht gesehen. Wenn ich die alle hätte festhalten wollen, wäre ich warscheinlich noch nicht zu Hause     Ich wäre auch nicht sehr weit gekommen, wenn ich an jeder Tür Halt gemacht hätte. Wie gut, dass mein Lieblingsmensch mit mir sehr geduldig war. Denn es gab ja in dieser Stadt (Ich berichtet  HIER schon davon) nicht nur wundervolle Türen zu bestaunen, sondern auch die vielen Fachwerkhäuser, in denen Geschäfte und Boutiquen geführt werden.  Aber auch Galerien und Werkstätten, die Kunsthandwerk und vieles mehr, bieten. 









Anne Seltmann 04.08.2019, 06.00 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

T-in die neue Woche N° #135



N° #135



Seebad Düsternbrock


Das hatte ich   HIER schon einmal vorgestellt.









28.07.2019, 05.59 | (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3