Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Story Pic 2014

STORY-PIC-2014 N° #34

Sunnys...




Wir sind wieder im Lande!
Herrlich war die Woche beim Enkel-Baby. Leider ist die Zeit wie im Flug vergangen. Zwischenzeitlich waren wir auch zur Hochzeit unseres Neffen und auch dort verbrachten wir wundervolle Stunden.
Zuvor mußte aber noch ein Hochzeitsgeschenk her. Gar nicht so einfach, da ja Geld gewünscht wurde, dieses auch richtig zu verpacken. Aber dann hatte ich die Eingabe. Geld hat ja bekanntlich viele Bezeichnungen und genau diese wollte ich plastisch darstellen. Dafür habe ich dann eine schöne Memories-Box gefunden, welche ich dann mit "Kröten-Asche-Kohle-Moos-Knete-Kies" und mit echtem Geld bestückt habe. Die Herzen in der Mitte symbolisieren natürlich die Liebe und Verbundenheit.

In Anlehnung an Oscar Wild habe ich dann folgenden Text geschrieben:


Als wir klein waren, glaubten wir, Geld sei das Wichtigste im Leben. Heute, da wir alt sind, wissen wir: Es stimmt!   ;-)
Wir konnten uns nicht entscheiden ob wir euch deshalb Kröten, Asche, Kohle, Moos, Knete oder Kies schenken sollten oder doch lieber echtes Geld. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir haben dann eben ALLES gewählt!






34 1



34 2



Aber was hat das Ganze mit Story Pic zu tun? Nun ja, ich suche verzweifelt ein Wort, welches ich für meine noch ungeschriebene Geschichte brauche.

Sandra (Sunny) sammelt, zusammen mit weiteren Texterinnen die Wörter, die ich Sonntag für Sonntag mit Fotos beliefere und am Ende des Jahres bekomme ich eine eigene Geschichte geschrieben.

Das Genre konnte ich frei wählen und ich habe mich für Thriller/ Psycho/Krimi entschieden.


Nachdem ich nun hier den obigen Text geschrieben habe, kann ich mich nicht wirklich  erinnern worauf ich eigentlich hinaus wollte, denn der Liebste hat mich in meinem Schreibfluss gestört. Menno...

Egal, nehme ich also für meine Geschichte das Wort erinnern. Passt ja auch  zu der hier gezeigten Memories-Box!




N° #34



34 0





Mein bisher gewählten Wörter:



  1. Strassenkünstlerin,
  2. Telefon,
  3. Psychiatrische Klinik,
  4. Opfer,
  5. Puppenwagen,
  6. Schatten,
  7. Stoffelfe,
  8. Zerstörung,
  9. Trümmerhaufen,
  10. Nordsee,
  11. Landwirt,
  12. Fingerabdrücke,
  13. Flucht,
  14. Fluchtauto,
  15. Augenzeuge,
  16. Liebe,
  17. Gift,
  18. Geheimnisumwittert,
  19. Feuerwehrmann,
  20. Beweisfoto,
  21. Unbekannte,
  22. Apotheke,
  23. Riesenrad,
  24. Knopf,
  25. Irrenhaus, 
  26. Segelboot,
  27. sportlich,
  28. Wettlauf
  29. Fussabdruck
  30. Lippenstift
  31. Aasfresser
  32. Speisekarte
  33. verreisen
  34. erinnern



Anne Seltmann 24.08.2014, 08.52 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

STORY-PIC-2014 N° #33

Sunnys...









Nun aber Butter bei die Fische.
Die liebe Frau Tonari machte mich lieberweise darauf aufmerksam, dass ich ja gar keine Adjektive  Verben für meine Geschichte habe.
Stimmt, aber dafür habe ich ZWEI Adjektive lacher_new.gif  Aber das ist definitiv zu wenig! Ohne Adjektive geht ja gar nicht. Das sind doch sozusagen Wort-Verstärker oder so!   Ich stelle mir gerade vor, wie sich das anhören würde, wenn wir nur in Substantiven reden würden oder ohne Nebensätze oder ohne Artikel. Achherrjeeeeeh das hat ja schon was von Steinzeit. Und manchmal wenn ich so Jugendliche reden höre, kommt es mir vor, als wenn sie in die Steinzeit zurückfallen, weil sie so wenig von all dem oben genannten verwenden.




Nun aber zu meinem Adjektiv VERB. 
Da ich nächste Woche (allerdings mit dem Auto) verreise und mir jüngst dieser Flieger vor die Linse kam, dachte ich mir, ich nehme doch einmal das Wort verreisen




N° #33



33






  1. Strassenkünstlerin,
  2. Telefon,
  3. Psychiatrische Klinik,
  4. Opfer,
  5. Puppenwagen,
  6. Schatten,
  7. Stoffelfe,
  8. Zerstörung,
  9. Trümmerhaufen,
  10. Nordsee,
  11. Landwirt,
  12. Fingerabdrücke,
  13. Flucht,
  14. Fluchtauto,
  15. Augenzeuge,
  16. Liebe,
  17. Gift,
  18. Geheimnisumwittert,
  19. Feuerwehrmann,
  20. Beweisfoto,
  21. Unbekannte,
  22. Apotheke,
  23. Riesenrad,
  24. Knopf,
  25. Irrenhaus, 
  26. Segelboot,
  27. sportlich,
  28. Wettlauf
  29. Fussabdruck
  30. Lippenstift
  31. Aasfresser
  32. Speisekarte
  33. verreisen


Sandra (Sunny) sammelt, zusammen mit weiteren Texterinnen die Wörter, die ich Sonntag für Sonntag mit Fotos beliefere und am Ende des Jahres bekomme ich eine eigene Geschichte geschrieben.

Das Genre konnte ich frei wählen und ich habe mich für Thriller/ Psycho/Krimi entschieden.



Anne Seltmann 17.08.2014, 06.22 | (9/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

STORY-PIC-2014 N° #32

Sunny...





"Ach du meine Güte", wird bestimmt mein Schreiberling vermutlich sagen. Das letzte mal hatte sie Aasfresser und heute muss es ausgerechnet eine Speisekarte sein.
Ich bin nur froh, dass ich mit all den Wortvorgaben für meine Geschichte nichts am Hut habe. Einer Geschichte, die für 40 Blogger/innen geschrieben wird. Keine der Blogger/innen weiß wer unsere Geschichten schreibt, geschweige denn wovon sie letzendlich handelt. Mein Genre ist Krimi/Psycho/Thriller. Sunny, die Initiatorin dieser tollen Aktion, notiert sich jedes Foto nebst Wort und spendet am Ende des Jahres 5 Cent pro Bild an die Adra-Stiftung.





 N° #32



32


Bisher gewählte Wörter:


  1. Strassenkünstlerin,
  2. Telefon,
  3. Psychiatrische Klinik,
  4. Opfer,
  5. Puppenwagen,
  6. Schatten,
  7. Stoffelfe,
  8. Zerstörung,
  9. Trümmerhaufen,
  10. Nordsee,
  11. Landwirt,
  12. Fingerabdrücke,
  13. Flucht,
  14. Fluchtauto,
  15. Augenzeuge,
  16. Liebe,
  17. Gift,
  18. Geheimnisumwittert,
  19. Feuerwehrmann,
  20. Beweisfoto,
  21. Unbekannte,
  22. Apotheke,
  23. Riesenrad,
  24. Knopf,
  25. Irrenhaus, 
  26. Segelboot,
  27. sportlich,
  28. Wettlauf
  29. Fussabdruck
  30. Lippenstift
  31. Aasfresser
  32. Speisekarte



Anne Seltmann 10.08.2014, 07.00 | (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

STORY-PIC-2014 N° #31

Sunnys...






Heute mache ich keine Vorgabe für meine noch ungeschriebene Geschichte. Heute soll sich meine Schreiberline selbst den Kopf anstrengen 


Aber worum geht es hier eigentlich? Für Neuankömmlinge in meinem Blog erkläre ich das gerne noch einmal:

40 Blogger/innen posten jede Woche ein Foto mit einem passenden Begriff und mehrere Autorinnen, unter der Regie von Sunny, schreiben für jeden dieser 40 Blogger/innen eine eigene Geschichte. Keine der Blogger/innen weiß wer unsere Geschichte schreibt, geschweige denn wovon sie letzendlich handelt. Mein Genre ist Krimi/Psycho/Thriller. Sunny, die Initiatorin dieser tollen Aktion, notiert sich jedes Foto nebst Wort und spendet am Ende des Jahres 5 Cent pro Bild an die Adra-Stiftung.



Nicht dass ich unter Wortfindungsstörungen leide, aber jeden Sonntag das richtige Wort zu finden ist auch nicht einfach! Aber ich hatte Lust Möwen zu zeigen. Das Wort "Möwen" wäre zu einfach...viel zu öde für meine Geschichte. Mal überlege...Die Möwe gilt als intelligent und ist ein Flugakrobat und Allesfresser. Aber auch Aas gehört dazu. Und genau da kristallisiert sich so langsam mein Wort heraus, welches ich heute benötige: AASFRESSER gilt sowohl für Tiere, die Kadaver verzehren, als auch ein Schimpfwort.

Ich bin gespannt, wie dieses Wort in meine Geschichte passt


 




N° #31



31





Bisher gewählte Wörter:



  1. Strassenkünstlerin,
  2. Telefon,
  3. Psychiatrische Klinik,
  4. Opfer,
  5. Puppenwagen,
  6. Schatten,
  7. Stoffelfe,
  8. Zerstörung,
  9. Trümmerhaufen,
  10. Nordsee,
  11. Landwirt,
  12. Fingerabdrücke,
  13. Flucht,
  14. Fluchtauto,
  15. Augenzeuge,
  16. Liebe,
  17. Gift,
  18. Geheimnisumwittert,
  19. Feuerwehrmann,
  20. Beweisfoto,
  21. Unbekannte,
  22. Apotheke,
  23. Riesenrad,
  24. Knopf,
  25. Irrenhaus, 
  26. Segelboot,
  27. sportlich,
  28. Wettlauf
  29. Fussabdruck
  30. Lippenstift
  31. Aasfresser

Anne Seltmann 03.08.2014, 08.36 | (9/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

STORY-PIC-2014 N° #30



Um eine Geschichte zu schreiben, bedarf es vieler Wörter. Und um dieser Wörter geht es hier zu dem Projekt "Story Pic 2014" Dazu beliefern viele Blogger & Bloggerinnen 40 Schreiberlinge mit gaaaaaanz vielen Wörtern, die uns eine Geschichte basteln.
Keine der Blogger/innen weiß wer unsere Geschichte schreibt, geschweige denn wovon sie letzendlich handelt. Mein Genre ist Krimi/Psycho/Thriller. Sunny, die Initiatorin dieser tollen Aktion, notiert sich jedes Foto nebst Wort und spendet am Ende des Jahres 5 Cent pro Bild an die Adra-Stiftung.





Die Strassenkünstlerin war gerade am Telefon einer Telefonzelle, als sich links neben ihr in der Psychiatrischen Klinik die Tür des Haupteinganges  öffnete.  Sie sah einen Schatten und dieser Schatten bewegte sich schnell auf die Telefonzelle zu, viel zu schnell dachte sie noch und eh sie sich versah, schlug der Schatten mit einer zerstörerischen Wut auf die Telefonzelle ein. Sie konnte sich gerade noch aus der Telefonzelle befreien um sich dann das Gesamtwerk dieses Irren anzuschauen. Neben ihr stand mit einer Axt bewaffnet ein Mann. Ein Feuerwehrmann dachte sie? Warum in Gottes Namen hatte er die Telefonzelle zerhackt, so dass diese nur noch ein einziger Trümmerhaufen war?





Könnte meine Geschichte vielleicht so anfangen? Oder hat sich meine Schreiberline etwas ganz anders ausgedacht? Die Spannung steigt, je näher wir dem Ende kommen.
Insgesamt werden 52 Wörter benötigt.




N° #30


LIPPENSTIFT ist mein heutiges Wunschwort!



 30



Bisher gewählte Wörter:


  1. Strassenkünstlerin,
  2. Telefon,
  3. Psychiatrische Klinik,
  4. Opfer,
  5. Puppenwagen,
  6. Schatten,
  7. Stoffelfe,
  8. Zerstörung,
  9. Trümmerhaufen,
  10. Nordsee,
  11. Landwirt,
  12. Fingerabdrücke,
  13. Flucht,
  14. Fluchtauto,
  15. Augenzeuge,
  16. Liebe,
  17. Gift,
  18. Geheimnisumwittert,
  19. Feuerwehrmann,
  20. Beweisfoto,
  21. Unbekannte,
  22. Apotheke,
  23. Riesenrad,
  24. Knopf,
  25. Irrenhaus, 
  26. Segelboot,
  27. sportlich,
  28. Wettlauf
  29. Fussabdruck
  30. Lippenstift





Extra für Moni!
Das ist ein  rosafarbener Lippenstift. Er hinterläßt ein zarten Schimmer auf den Lippen.
Zugleich ist er ein Pflegestift. Ansonsten benutze ich keine Lippenstifte




lippenstift

Anne Seltmann 27.07.2014, 09.43 | (8/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

STORY-PIC-2014 N° #29

Sunnys...








N° #29


29




Bis eben wußte ich noch nicht, welches Wort ich wählen soll, aber nach Durchsicht der vielen Bilder des kleinen Enkelbuben (wir sind am 11. Juli Oma & Opa geworden) habe ich flux ein Wort für meine ungeschriebene Geschichte für Story Pic gefunden.
Nun ist es ja wohl selbstmurmelnd, dass ich unbedingt ein Bildchen vom kleinen Wurzelzwerg zeige, wenn auch nur das Füßchen.
An Tatorten findet man oft Fußabdrücke, die evtl einiges über den Tathergang erzählen können. So entscheide ich mich heute für das Wort FUSSABDRUCK









Bisher gewählte Wörter:


  1. Strassenkünstlerin,
  2. Telefon,
  3. Psychiatrische Klinik,
  4. Opfer,
  5. Puppenwagen,
  6. Schatten,
  7. Stoffelfe,
  8. Zerstörung,
  9. Trümmerhaufen,
  10. Nordsee,
  11. Landwirt,
  12. Fingerabdrücke,
  13. Flucht,
  14. Fluchtauto,
  15. Augenzeuge,
  16. Liebe,
  17. Gift,
  18. Geheimnisumwittert,
  19. Feuerwehrmann,
  20. Beweisfoto,
  21. Unbekannte,
  22. Apotheke,
  23. Riesenrad,
  24. Knopf,
  25. Irrenhaus, 
  26. Segelboot,
  27. sportlich,
  28. Wettlauf


Anne Seltmann 20.07.2014, 19.31 | (5/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

STORY-PIC-2014 N° #28

Sunnys...







Der Schock trifft ihn ohne jede Vorbereitung: UNBEKANNTE hatten skrupellos sein Ferienhaus an der NORDSEE zerstört. Sein Haus war nun ein einziger TRÜMMERHAUFEN.
Er wußte, dass man ihn in die Knie zwingen wollte und ihnen war jedes Mittel recht.
Es war ein WETTLAUF mit der Zeit...dass...


Klingt spannend, nicht wahr? Aber so wird diese Geschichte sicher nicht zu lesen sein, denn ich schreibe sie nicht.
Das erledigen Schreiberlinge, die das weitaus besser können als ich!

40 Blogger/innen
posten jede Woche ein Foto mit einem passenden Begriff und mehrere Autorinnen, unter der Regie von Sunny, schreiben für jeden dieser 40 Blogger/innen eine eigene Geschichte. Keine der Blogger/innen weiß wer unsere Geschichte schreibt, geschweige denn wovon sie letzendlich handelt. Mein Genre ist Krimi/Psycho/Thriller. Sunny, die Initiatorin dieser tollen Aktion, notiert sich jedes Foto nebst Wort und spendet am Ende des Jahres 5 Cent pro Bild an die Adra-Stiftung.





Mein neues Wort für StoryPic 2014

WETTLAUF



N° #28


28




Bisher gewählte Wörter:


  1. Strassenkünstlerin,
  2. Telefon,
  3. Psychiatrische Klinik,
  4. Opfer,
  5. Puppenwagen,
  6. Schatten,
  7. Stoffelfe,
  8. Zerstörung,
  9. Trümmerhaufen,
  10. Nordsee,
  11. Landwirt,
  12. Fingerabdrücke,
  13. Flucht,
  14. Fluchtauto,
  15. Augenzeuge,
  16. Liebe,
  17. Gift,
  18. Geheimnisumwittert,
  19. Feuerwehrmann,
  20. Beweisfoto,
  21. Unbekannte,
  22. Apotheke,
  23. Riesenrad,
  24. Knopf,
  25. Irrenhaus, 
  26. Segelboot,
  27. sportlich, 




Anne Seltmann 13.07.2014, 07.24 | (7/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

DANKESCHÖN...


liebe Bianca für das kleine Ü Päckchen, welches heute eingetroffen ist.
Da schaue ich doch nichtsahnend bei Bibilotta vorbei um zu sehen, was sie für das Projekt "StoryPic 2014" zeigt und siehe da, hier muss das Bild von ihr erraten werden. Und man bekommt ein Ü-Päckchen, sofern man denn an der Verlosung teilnimmt. Was für ein glückliches Händchen hatte Bibilottas Töchterlein, denn sie hat mich gezogen. Und heute kamen ganz viele Nettigkeiten in den Wortperlchen Haushalt.

Guckst du hier:


bibilotta



Herzlichen Dank noch einmal, liebe Bianca!!!


Anne Seltmann 10.07.2014, 17.02 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

STORY-PIC-2014 N° #27


Sunnys...


 




Wir brauchen gar nicht lange überlegen, wer bei meinem noch unfertigen Thriller
der Übeltäter ist. Es ist eindeutig der Sport. Nach dem Motto "Sport ist Mord"
Oder Mord ist Sport? Verdammt, wie hieß das denn noch? 
Nicht dass in meiner Geschichte jemand meint, das Morden allzu sportlich zu nehmen.
Kein schönes Hobby!






Im übrigen ist das Ganze ein Projekt, dem ich mich angeschlossen habe.


 Hier noch einmal die Erklärung zu diesem  Projekt:

40 Blogger/innen posten jede Woche ein Foto mit einem passenden Begriff und mehrere Autorinnen, unter der Regie von Sunny, schreiben für jeden dieser 40 Blogger/innen eine eigene Geschichte. Keine der Blogger/innen weiß wer unsere Geschichte schreibt, geschweige denn wovon sie letzendlich handelt. Mein Genre ist Krimi/Psycho/Thriller. Sunny, die Initiatorin dieser tollen Aktion, notiert sich jedes Foto nebst Wort und spendet am Ende des Jahres 5 Cent pro Bild an die Adra-Stiftung.



N° #27


27

Anne Seltmann 06.07.2014, 07.16 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

STORY-PIC-2014 N° #26

Sunnys...






Allgemeine Info:


Hier läuft ein Projekt, welches Sunny ins Leben gerufen hat und es handelt wie folgt:
Jeder teilnehmende Blogger bekommt eine eigene Geschichte geschenkt. Eine Story, in die man/frau selbst mit einbezogen wird und dessen Genre man/frau frei wählen kann. Maximal 52 Worte darf man in Wort und Bild wählen, die vorkommen müssen."

Mein Genre ist die Thriller/Psycho/Krimi Variante.


Nun frage ich mich, wie meine Schreiberlinge solch einen Spagat hinlegen wollen, wenn ich ihnen das Wort Segelboot liefere. Nicht einfach wenn man bedenkt welche Wortbilder ich schon geliefert habe:

Strassenkünstlerin, Telefon, Psychiatrische Klinik, Opfer, Puppenwagen, Schatten, Stoffelfe, Zerstörung, Trümmerhaufen, Nordsee, Landwirt, Fingerabdrücke, Flucht, Fluchtauto, Augenzeuge, Liebe, Gift, Geheimnisumwittert, Feuerwehrmann, Beweisfoto, Unbekannte, Apotheke, Riesenrad, Knopf, Irrenhaus.


Welch ein Glück, dass ich nicht schreiben muss



Untenstehendes Bild habe ich letzten Sonntag in Schilksee während der Kieler Woche geschossen. Schilksee ist kein See, auch wenn das so mancher Urlauber hier schon glaubte. Schilksee ist ein Stadteil von Kiel. Bekannt geworden ist der Ort durch das dort als Austragungsort der Segelwettbewerbe zu den Olympischen Spielen 1972 errichtete Olympiazentrum.
Ich wohne ca. 8 Min. davon (mit dem Auto versteht sich) entfernt.







N° #26




25 1



Da ich aber für obenstehendes Projekt meine Bilder in schwarz/weiß gewählt habe, wirkt dieses Bild ein wenig trostlos. Dem kann ich abhelfen und hier das farbige Original zeigen:



25 2



Anne Seltmann 29.06.2014, 08.58 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Wir unterstützen Klimawiese.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________