Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Juni

Projekt Monatscollage Juni 2019

Juni 2019





In wenigen Stunden ist wieder ein Monat vorbei, auf den ich gerne zurückschaue.

Ich hatte eine Interne Fortbildung, war zum Entenrennen in Eckernförde,

bin seit dem 30. Mai Rauchfrei,  habe mir endlich ein Notfallpaket gegen Insektenstiche besorgt,

war bei der Bienenpädagogin mit meinen Hortkindern und

über Pfingsten bei den Kindern und Enkelkindern in NRW.

Außerdem gab es viele Vorbereitungen für meine Hortkinder, die uns verlassen.

Sie nahmen die meiste Zeit in Anspruch.

Aber auch die vielen Projekte, an denen ich sehr gerne teilnehme, füllten den Juni!




Also auf in den Juli...heißen wir ihn willkommen!







Anne Seltmann 30.06.2019, 16.27 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

I see faces Juni 2019



Juni 2019




Ei ei, wer schaut denn da? Und dann gleich zweimal!















21.06.2019, 17.43 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Black and White Juni 2019



Juni 2019





Mamiiii...Papiiiiiii...darf ich wieder raus?
Der Collie schaut wirklich unglücklich.
Der hatte so auch gar kein Spaß im Wasser. 
Ich hatte früher das umgekehrte Problem, 
denn meine Hunde wollten nie raus!!!
Das ist wie mit Kindern...manche wollen nie in die Badewanne 
und andere muss man rauszerren!










Anne Seltmann 19.06.2019, 17.02 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Projekt Monatscollage Juni 2018



No° #06/2018



Hier zeige ich euch ein paar Eindrücke aus dem Monat JUNI. Unglaublich, denn die Hälfte des Jahres ist schon wieder um und eh man sich versieht ist Weihnachten!

 














Anne Seltmann 01.07.2018, 08.38 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Black and White Juni 2018



 Juni 2018







Jardin du Luxembourg, Paris

Mit einem Dach und seinem Schatten dreht
sich eine kleine Weile der Bestand
von bunten Pferden, alle aus dem Land,
das lange zögert, eh es untergeht.

Zwar manche sind an Wagen angespannt,
doch alle haben Mut in ihren Mienen;
ein böser Löwe geht mit ihnen
und dann und wann ein weißer Elefant.

Sogar ein Hirsch ist da, ganz wie im Wald,
nur daß er einen Sattel trägt und drüber
ein kleines blaues Mädchen aufgeschnallt.

Und auf dem Löwen reitet weiß ein Junge
und hält sich mit der kleinen heißen Hand
dieweil der Löwe Zähne zeigt und Zunge.

Und dann und wann ein weißer Elefant.

Und auf den Pferden kommen sie vorüber,
auch Mädchen, helle, diesem Pferdesprunge
fast schon entwachsen; mitten in dem Schwunge
schauen sie auf, irgend wohin, herüber -

Und dann und wann ein weißer Elefant.

Und das geht hin und eilt sich, daß es endet,
und kreist und dreht sich nur und hat kein Ziel.
Ein Rot, ein Grün, ein Grau vorbeigesendet,
ein kleines kaum begonnenes Profil -.
Und manchesmal ein Lächeln, hergewendet,
ein seliges, das blendet und verschwendet
an dieses atemlose blinde Spiel ...

~*~



Rainer Maria Rilke











Anne Seltmann 06.06.2018, 06.38 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

12 magische Mottos: Juli 2017

Thema: Liebe


Meine Liebe steht für...


Schiffe aller Art...


für Dampfloks...


für die Ost- und Nordsee...


für kleine schnuckelige Gassen und Häuser...


und last but not least für den Lieblingsmenschen!









Anne Seltmann 31.07.2017, 07.00 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

I see faces Juni 2017



Juni 2017 / No° # 06





Was schaut da aus den Blättern raus

Ist`s ein Tier, ein Gnom, gar eine Maus?

Schaut lustig aus, fast  keck und vergnügt,

wie es dort im Laub am Boden liegt.

Doch ist`s nicht irgendeine Kreatur,

ein altes Rad, was längst schon aus der Spur.

 

~*~


© Anne Seltmann









Ruthies...


Anne Seltmann 15.06.2017, 08.09 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Black and White Juni 2017


N° #06










czoczo


Anne Seltmann 10.06.2017, 10.56 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

12 magische Mottos: Juni 2017

 Juni 2017










Ich fotografiere seit 2004 und wollte mich fotografisch schon immer weiter entwickeln, technisch und bildgestalterisch noch viel dazulernen und vor allen Dingen eine Menge ausprobieren.

Irgendwann vor drölfzig Jahren bin ich mit meinem Lieblingsmenschen um 5:oo aufgestanden, weil wir einmal den Sonnenaufgang mit der Kamera festhalten wollten. Nix Sonne, nix Licht, nur Nebel. Vor drölfzig Jahren wusste ich auch noch nicht, wie die Kamera einstellen um den Nebel darin festzuhalten. Darum ist dieses Bild (Boot) auch genauso, wie es ist. Nämlich grottenschlecht.

Dann denkt man, nach gefühlten hundert Jahren, dass man jetzt schon ein bisschen besser fotografieren kann, dann passiert aber genau das, was man auf dem Fotomotiv (Schäfchen), welches ich gewählt habe, passiert. Unschärfe…völlige Unschärfe auf besagtem Motiv. Da hat die Kamera gestern, so frech wie sie nun einmal ist, sich einfach nur die Gräser als wohlwollendes Motiv genommen und dabei nicht bemerkt, dass ich ja aufs Schäfchen gezielt habe. Meine Kamera führt halt ein Eigenleben.

Ich ärgere mich darüber so maßlos, dass mir das immer noch passiert! Zu entschuldigen wäre wohl das grelle Licht, dass ich den Schärfepunkt im Sucher nicht sehen konnte und die doofe Kamera halt auf die Gräser gehalten hat. Mennooooooo…

Nicht umsonst heißt das heutige Thema bei Paleica DON`T. NEIN, das geht wirklich nicht!


Unteres Bild habe ich an anderer Stelle auch schon einmal gezeigt. Und auch das gehört zu meinen misslungenen Bildern, zu meinen Gehversuchen in der Fotografie. Nachtaufnahmen! Diese gehören mittlerweile auch zu der Liste der *ichversucheesnichtmehrichhabdienasevoll! Aber so misslungen es auch ist, gehört es mittlerweile zu einem meiner Lieblingsbilder. Mit wenigen Worten: "Es hat was" 


Nun ja...man kann halt nicht alles können!





Anne Seltmann 07.06.2017, 08.04 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

I see faces Juni 2016


No° # 06





Ruthies...



Anne Seltmann 30.06.2016, 08.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






Follow my blog with Bloglovin



_______________________________



_______________________________
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3