Ausgewählter Beitrag

Silver & Gold No° #17

 No° #17












Gestern zeigte ich euch schon die Kirchturmuhr in Antwerpen. Hier kommen noch mehr Gebäude dazu. Die meisten dort sind mit solchen Prunkstücken ausgestattet. Die Innenstadt glitzert nur so davon. 

Nach einer alten Sage wurde Antwerpen früher "Hantwerpen" genannt: Der Riese Druon Antigon bewachte die Schelde und verlangte einen hohen Zoll von den vorbeifahrenden Schiffen. Wer nicht zahlen konnte, dem hackte der Riese die Hand ab und warf sie in die Schelde. Der römische Soldat Silvius Brabo besiegte den Riesen, hackte ihm die Hand ab und warf sie in die Schelde. Das "H" verschwand und der Name Antwerpen blieb.

Offiziell kommt der Name von "an der werp", also einer angespülten Landzunge (Warft) am Rande der Schelde. Auf der Landzunge befindet sich heute die Burg Steen.

Bis ins 16. Jahrhundert war Antwerpen eine reiche und wichtige Handelsstadt. Sie ist die Geburtsstadt von Peter Paul Rubens und besitzt einen der größten Häfen der Welt. Bekannt ist die zweitgrößte Stadt des Landes als Welthauptstadt des Diamantenhandels. Doch nicht nur Edelsteine werden hier umgeschlagen, auch andere Waren aller Art aus aller Herren Länder gelangen über Antwerpens Hafen nach Europa. Außerdem hat Antwerpen die größte jüdische Gemeinde Europas.




Für Späteinsteiger gilt Folgendes:
Es gibt keine Anmeldung. Du kannst wann immer du willst, mitmachen. Veröffentliche einen silber- oder goldfarbigen Beitrag in deinem Blog immer ab dem 28. eines Monates. Achte hier drauf, dass du ausschließlich deine eigenen Bilder verwendest!!! Füge in deinem Beitrag einen Link zu meinem Projekt ein. Hierzu darfst du gerne meinen Button (links unten) mitnehmen, speichere ihn aber in deinem PC ab. Bitte keine Hotverlinkung! Schreib mir unter meinem jeweiligen Beitrag, wenn DEIN Beitrag online gegangen ist. Sobald ich mir die Zeit erübrige, komme ich dich besuchen! Ich freue mich auf eure Bilder und bin gespannt auf alle die dabei sind!




* Silberne/Goldene Mitspieler/innen:


Frau Tonari

Lucie

Elke

Moni

Bärbel

Brigitte

Angela

Anett

* Die Reihenfolge der  Teilnehmer/innen ergibt keine Wertung!




Mein Projekt-Banner


Anne Seltmann 28.05.2016, 07.43

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Angela

Moin liebe Anne,
es ist schon imposant, wie einst gebaut wurde.

Ich bin nun auch wieder dabei :-)
Hier klicken

Liebe Sonntagsgrüße
Angela

vom 29.05.2016, 18.45
Antwort von Anne Seltmann:

Oh da freue ich mich aber, dass du auch wieder dabei bist.
Ich komme gucken  :-)
6. von Diamantin

Das sieht toll aus.

Hier mein Beitrag: Hier klicken

Lg Anett

vom 29.05.2016, 16.44
5. von Brigitte

Da hast du ja reichlich Goldenes gefunden. Auch ich habe mich auf die Dächern begeben.
Hier klicken

Tschüssi Brigitte


vom 28.05.2016, 17.59
4. von Lucie

Was für ein eindrucksvolles Gebäude, liebe Anne!

Hier klicken

Schönes Wochenende und liebe Grüße :-)

vom 28.05.2016, 11.53
3. von minibares

Wow, Antwerpen zeigt seinen Reichtum.
Sehr schön!
Hier ist mein Beitrag: Hier klicken
deine Bärbel

vom 28.05.2016, 10.20
2. von moni

Liebe Anne,
hier wurde ja keine Zinne, kein Türmchen, kein Vorsprung im Gemäuer ausgelassen! Überall glitzert es golden.
Ich komme da eher mit schlichter Eleganz daher:

Hier klicken

Angenehmes Wochenende und liebe Grüße
moni

vom 28.05.2016, 09.26
1. von Elke

GUtene Morgen liebe Anne,

Schön Historische Gebäude mit goldenen Figuren. Finde ich immer wieder interessant.

Bin in Eile, hier mein Beitrag.
Hier klicken

Liebe Grüsse
Elke

vom 28.05.2016, 07.55
2017
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Black & White - powered by CZOCZO.de



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de









Mehr Worthupferl? Klick!
Mehr Worthupferl? Klick!




Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3