Ausgewählter Beitrag

Rostparade N° #12

N° #12









Historisch-Technisches Museum in Peenemünde


Die Heeresversuchsanstalt Peenemünde war eine Anlage zum Testen von Raketen auf Usedom. Heute befindet sich an ihrer Stelle das Historisch-technische Informationszentrum Peenemünde. Die Versuchsstelle des Heeres Peenemünde war eine 1936 in Peenemünde im Norden der Insel Usedom errichtete Heeresversuchsanstalt.









Auf den Raketenstartplätzen wurde insbesondere die erste funktionsfähige Großrakete Aggregat 4 (Propagandaname V2) unter Leitung von Walter Dornberger und Wernher von Braun entwickelt und getestet. Die Rakete war mit ihrem ersten erfolgreichen Flug am 3. Oktober 1942 das erste von Menschen gebaute Objekt, das in den Grenzbereich zum Weltraum eindrang. Damit gilt Peenemünde, trotz der unmenschlichen Umstände der Raketenfertigung mit tausenden Toten in Mittelbau-Dora, als Wiege der Raumfahrt.





Anne Seltmann 31.03.2015, 06.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von tonari

Peenemünde ist absolut einen Besuch wert.
Ich kann mich noch gut erinnern, dass ich dort sehr beeindruckt war. Gerostet hat dort so manches. Aber da war ich leider noch nicht auf Rostpirsch... Drum kann ich mich auch nicht erinnern, was Dein Motiv einstmals darstellte.
Danke Dir fürs Mitmachen auch in diesem Monat, liebe Anne.

vom 31.03.2015, 19.16
5. von minibar

Hach, rostiger geht es gar nicht, liebe Anne.
Toll, dieser pure Rost.
deine Bärbel

vom 31.03.2015, 15.32
4. von Anette

Egal wofür und für was, es ist toll anzuschauen ...
Rost hat halt Charme ;-) ...
Technische Museen sind einfach immer wieder sehr interessant ...
Liebe Grüße, Anette


vom 31.03.2015, 12.40
3. von Gedankenkruemel

Im Historisch-Technisches Museum in Peenemünde war ich auch schon liebe Anne..
Aber da war alles noch nicht ganz so toll restauriert. z.B. diese Rakete..
Es war aber sehr interessant..

Das rostige Foto ist Klasse, ich kann leider auch nicht sagen was es ist..

LG Elke

vom 31.03.2015, 11.04
2. von moni

Liebe Anne,
solche Museen sind immer sehr interessant und ich besuche sie auch gerne!
Das rostige Teil zeigt ja die Farben-und Strukturvielfalt des Rostet in eindrucksvoller Weise.
Liebe Grüße
moni

vom 31.03.2015, 10.57
1. von vivilacht

das Museum kenne ich nicht, aber es klingt sehr interessant. Dein Rostbild ist schon sehr sehr rostig

vom 31.03.2015, 06.53
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Black & White - powered by CZOCZO.de



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de









Mehr Worthupferl? Klick!
Mehr Worthupferl? Klick!




Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de






RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3